Werkheim Benefiz Marathon 2016

Gemeinsam laufen, sich kennenlernen und dabei auch noch Gutes tun.
Unter diesem Leitsatz findet am 26.08.2016 in diesem Jahr das 9. Mal unser lauf für Kinder statt und wir sind mächtig stolz darauf.

weiterlesen

Hier finden Sie uns

"... und Ihr habt mich aufgenommen" (Matth. 25,35)

Hallo und herzlich Willkommen beim Werkheim,

Bild Andreas Sonnenberg

schön, dass Sie den Weg zum Werkheim e.V. gefunden haben.
Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen einen Überblick unserer vielfältigen Aufgaben und Arbeitsbereiche geben.

Seit mehr als 130 Jahren widmet sich der Werkheim e.V. seiner selbst gewählten Aufgabe, allein stehende wohnungslose Männer auf ihrem Weg zurück in die Gesellschaft zu begleiten und zu unterstützen. Bei der Erfüllung dieser Aufgabe ist er auf Freunde, Gönner und Förderer angewiesen, damit das Motto des im Jahr 2004 begangenen Vereinsjubiläums „ … und ihr habt mich aufgenommen“ auch weiterhin seine Gültigkeit behält.

Ihr Andreas Sonnenberg
Vorstand

Wir laden ein zum Nachbarschaftsfest am 24. Juni 2016

Wir laden ein zum Nachbarschaftsfest am 24. Juni 2016
Unter dem Motto „Vielfalt für Jung und Alt – Vahrenwald verbindet“
finden anlässlich des 750. Stadtteiljubiläums eine Vielzahl an Veranstaltungen
statt. Auch die sozialen Einrichtungen rund um die Büttnerstraße – Freizeitheim Vahrenwald, Lebenshilfe Hannover, GIB, fairKauf eG, Werkheim e.V., European homecare und AWO – laden zu diesem Anlass am 24. Juni von 11-16 Uhr zum Nachbarschaftsfest in die Schleswiger Straße ein. Im Rahmen des Mehrgenerationenprojektes geht es beim Fest um das Leben und Arbeiten von Menschen unterschiedlicher Kulturen und Generationen, Menschen mit und ohne Handicap, im Stadtteil Vahrenwald. Das Programm ist ebenso bunt und vielfältig wie das Thema und der Stadtteil selbst. So wird es eine Bühne mit Live-Musik, Theater und Tanz sowie wie verschiedene Mitmachangebote geben. Für reichhaltige Verpflegung ist ebenfalls gesorgt.

Quick navigation

Diakonie-News (RSS)

Telefonseelsorge wird 60 Jahre alt!

Die von der katholischen und evangelischen Kirche getragene Telefonseelsorge wird 60 Jahre alt. 1956 in Berlin gegründet, ist daraus heute ein bundesweites Netzwerk mit 105 örtlichen Stellen geworden.
mehr

Bundesteilhabegesetz: Hilflos zwischen Pflege und Teilhabe!

"Wieviel Pflege ein Mensch mit Behinderung bekommt, das hängt künftig von der Wohnform und vom Arbeitsverhältnis ab", kritisiert Maria Loheide, Vorstand Sozialpolitik der Diakonie Deutschland die heute ins Kabinett eingebrachten Gesetzentwürfe.
mehr

Diakonie-Präsident: Flüchtlinge brauchen Perspektiven ab Tag eins!

"Flüchtlinge brauchen Perspektiven ab Tag eins", sagte Diakonie-Präsident Ulrich Lilie beim 16. Berliner Flüchtlingssymposium am 21. Juni.
mehr