Mitarbeiter im Empfang

Wir suchen einen Mitarbeiter im Empfang (m/w/d)

ab 01.02.2020, Vollzeit (38,5 Wochenstunden), befristet auf 2 Jahre

Im Arbeitsbereich Empfang ist zum 01.02.2020 eine Vollzeitstelle (38,5 Std. Wo.) befristet auf 2 Jahre zu besetzen.

Die Arbeitszeit ist nach einem Dienstplan im Schichtsystem mit Früh- Spät- und Nachtdienst einschließlich Wochenende zu leisten. Die tägliche Arbeitszeit umfasst acht Stunden.

In dem Bereich sind folgende Arbeiten zu erledigen:
•    Erstaufnahme und -versorgung von Bewohnern
•    Datenerfassung der Bewohner per EDV
•    Postannahme und -verteilung
•    Terminvergabe für die Waschmaschinennutzung
•    Schlüsselausgaben an Bewohner, ambulante Dienste usw.
•    Rundgänge im Nachtdienst
•    Führung des Diensttagebuchs
•    Ausübung von Ersthelfertätigkeiten
•    Bedienung der Telefon- und  Notmeldeanlage
•    Führung der Kasse
•    Erste Anlaufstelle der Einrichtung

Unsere Erwartungen sind:
•    gute Deutschkenntnisse in Schrift und Wort
•    Fähigkeit im Umgang mit dem im Werkheim untergebrachten Personenkreis
•    Dienstleistungsverständnis
•    Fähigkeit, mit den Mitarbeitenden aus verschiedenen Diensten zusammen zu
arbeiten
•    Durchsetzungsvermögen
•    EDV Kenntnisse
•    Flexibilität
•    Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und an Feiertagen (Dienstplan)
•    Erweitertes Führungszeugnis bei Einstellung
•    Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Vergütung: E5 TVDN

Bewerbungen senden Sie bis spätestens 12. Dezember 2019 an wilke@werkheim.de
oder per Post an: Werkheim e.V., Büttnerstr. 9, 30165 Hannover
Für Fragen wenden Sie sich bitte unter der Telefonnummer  0178 – 3585630 an mich.  

Hannover, 14.11.2019



C. Wilke
Abteilungsleiterin

Download Stellenausschreibung Empfang PDF

2020 Stellenausschreibung Empfang.pdf (98,7 KiB)

Zurück

© Copyright Werkheim e.V | 30165 Hannover | Tel.: +49 511 358560 |