Qualitätsmanagementbeauftragte*r - OMB (m/w/d)
Wir suchen ab 01.04.2020 oder nach Absprache eine*n Qualitätsmanagementbeauftragte*n (QMB)

Der Werkheim e.V. ist eine Einrichtung der stationären Wohnungslosenhilfe für Menschen in besonderen Lebensumständen verbunden mit sozialen Schwierigkeiten. Wir verfügen über 164 Plätze für wohnungslose Männer nach § 67 SGB XII und 50 Plätze im Bereich der Langzeithilfe nach § 73/27b SGB XII und verschiedene ambulante Maßnahmen. Die Qualität unserer Arbeit ist ein zentraler Baustein für unsere Einrichtung. Wir sind zertifiziert gem. DIN EN ISO 9001 2015.


Wir suchen eine*n

Qualitätsmanagement-Beauftragte*n (QMB) m/w/d

in Teilzeit (50 %) ab 01.04.2020 oder nach Absprache. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.


Hauptverantwortlichkeiten
  • Umsetzung der durch die Leitung festgelegten Qualitätspolitik in Zusammenarbeit mit den Abteilungsverantwortlichen
  • Aufrechterhaltung und Entwicklung der im Qualitätsmanagement-System (QMS) erforderlichen Prozesse und Maßnahmen incl. Datenschutzmanagement
  • Erstellung und Pflege der gelenkten Dokumente des QMS
  • Koordinieren und Dokumentieren von Verbesserungsprozessen
  • Durchführung von Schulungen für Mitarbeiter im Rahmen des QMS
  • Betreuung interner und externer Audits
  • Planung und Umsetzung der Maßnahmen aus diesen Audits
  • Pflege und Entwicklung der QM Software ConSense
Sie bringen mit:
  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder pädagogisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement/-sicherung in sozialen Einrichtungen
  • Fundierte Kenntnisse der relevanten Normen, Vorschriften und Gesetze (insbesondere DIN EN ISO 9001 2015)
  • Ausgeprägtes Verständnis für Qualität und qualitative Arbeitsweise
  • Einschlägige Kenntnisse hinsichtlich der Umsetzung von Verbesserungsprozessen
  • Ausgeprägte Motivations- und Teamfähigkeit, lösungsorientierte Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und diplomatische Durchsetzungskraft
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Deutschkennnisse in Wort und Schrift
  • Erweitertes Polizeiliches Führungszeugnis (Kostenübernahme)
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert
Wir bieten:
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe
  • Bezahlung gem. TVDN E9
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Übernahme nach Befristung ist möglich.

Kontakt:

Sie haben Interesse an der Position als Qualitätsmanagement-Beauftragter (m/w/d)? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 15.02.20 inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Referenzen an

Werkheim e.V.
z. Hd. Andreas Sonnenberg
Büttnerstr. 9
30165 Hannover

Gerne auch per E-Mail an  info@werkheim.de.

Bei Fragen erreichen Sie Herrn Sonnenberg unter 0511- 35 85 610.

Wir freuen uns auf Sie!



Stellenbeschreibung Download

QM_2020.pdf (42,1 KiB)

Zurück

© Copyright Werkheim e.V | 30165 Hannover | Tel.: +49 511 358560 |